Wandertag nach Groß St. Florian mit der 3. und 4. Klasse

Am Donnerstag, den 30. 9. 2021 machten sich die Kinder der 3. und 4. Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen auf den Weg nach Groß St. Florian.

Der Hinweg wurde mit dem Zug zurückgelegt. Dort angekommen besuchten wir gleich das Feuerwehrmuseum. Dort lernten die Kinder vieles über die Nutzung und die Gefahren von Feuer. Es kann gut und böse sein, das wissen wir jetzt ganz genau.

Nach einer Führung durch das Museum, wo die Kinder vieles über die Geschichte, die Aufgaben und die Organisation der Feuerwehr erfuhren, gingen wir zu Fuß wieder zurück in die Schule.

Es war für alle ein spanndendes und lehrreiches Erlebnis, wovon viele Erinnerungen erhalten bleiben werden.

Related Post

Verkehrserziehung in der 1. und 2. Klasse

Wie jedes Jahr kam auch heuer wieder unser „Schulpolizist“ Herr Fuchs in die 1. und 2. Klasse, um mit den Kindern das richtige Verhalten als Fußgänger und ganz besonders das

Experimente mit Magneten

ein Bericht von Leonie und Lucas Die 4. Klasse führte verschiedene Experimente zum Thema Magneten durch. Dabei lernten wir welche Gegenstände magnetisch sind und dass nicht alle Magnete gleich stark sind.

Neue Patschen-Sackerl für die 1. Klasse

Heute machten sich die Kinder der ersten Klassen an die Arbeit um ihr eigenes, individuelles Sackerl für ihre Hausschuhe zu gestalten. Als Vorlage für die bunten Sackerl diente ihr Klassentier