Schullandtage am Stubenbergsee

Mitte Juni machte sich die 4. Klasse in Begleitung von ihrer Klassenlehrerin Antonia Schrammel und ihrer ehemaligen Klassenlehrerin Susanne Neschmach auf den Weg ins steirische Apfelland an den Stubenbergsee. Dort verbrachten sie zwei Nächte und hatten alle sehr viel Spaß und konnten viel Neues sehen und lernen.

Zu allererst, auf dem Hinweg führte sie der Weg zur Zotter Schokoladenmanufaktur, wo sie einen kleinen Film und natürlich viel Schokolade zu sehen und zu kosten bekamen. Auch der essbare Tiergarten war ein Highlight. Danach ging es zu Fuß auf die Riegersburg, wo alle die Greifvogelschau bestaunten und danach bei einer Führung die Burg besichtigen konnten. Nach dem ersten aufregenden Tag ging es ins JUFA Hotel am Stubenbergsee. Dort standen ein großer Fußballplatz und auch eine Feuerstelle zur Verfügung, die am nächsten Abend genutzt wurde um einige Runden „Werwolf“ zu spielen. Auch am zweiten Tag, gestärkt durch ein tolles Frühstück wanderte die Klasse zum Tierpark Herberstein, wo eine Führung im Schloss und ein Rundgang durch den Zoo auf sie wartete. Nach einem Bad im See und einer Rundfahrt mit den Tretmobilen, wurde noch ein bisschen Fußball gespielt und alle gingen schlafen. Am letzten Tag besuchte die Gruppe noch den Freizeitpark am Stubenbergsee und der Bus brachte alle noch zum Keltendorf Kulm, wo die Geschichte dieser Region noch weiter beleuchtet wurde. Alles in Allem war es ein Ausflug, bei dem für jeden etwas dabei war und alle viele gute Erinnerungen mitnehmen werden.

Related Post

Herbst in der Nachmi

In unseren Räumlichkeiten hat der Herbst Einzug gehalten. Fleißig haben die Kinder Vogelscheuchen  und Kürbismännchen gebastelt. Finstere und freundliche Gestalten sind auf den Boardwänden zu sehen und so hat es

Bezirksrundfahrt Deutschlandsberg

Im Oktober schon machten sich die 3. und 4. Klasse der Volksschule auf den Weg um den Bezirk Deutschlandsberg zu erkunden. Einige spannende Orte wurden dabei besucht. Der erste Weg

Getreide-Projekt

Kurz vor Ostern startete die ganze Schule gemeinsam ein Projekt zum Thema Getreide. Das weitreichende Thema wurde in allen Fächern bearbeitet. Zum Beispiel hatten die Kinder die Möglichkeit selbst Mehl