Bezirksrundfahrt Deutschlandsberg

Im Oktober schon machten sich die 3. und 4. Klasse der Volksschule auf den Weg um den Bezirk Deutschlandsberg zu erkunden. Einige spannende Orte wurden dabei besucht.

Der erste Weg führte sie mit dem Bus nach Pölfing-Brunn, wo der Bergbaustollen besichtigt wurde. Gleich nach einer kleinen Jausenpause ging es dann weiter auf die Burg Deutschlandsberg. Dort hatten die Kinder eine Führung durch die Burg, wo viel über die Geschichte der Umgebung gelernt wurde.

Als letzter Halt führte sie die Reise nach Bad Gams, wo in der Ölpresse Farmer-Rabensteiner die steirische Kernöl-Wirtschaft genauer kennengelernt wurde. Auch Kernöl, viele verschiedene Essigsorten und Eierspeise konnte dort verkostet werden.

Es war ein gelungener Ausflug durch den Bezirk, bei welchem alle auf ihre Kosten kamen.

Related Post

Verkehrserziehung in der 1. und 2. Klasse

Wie jedes Jahr kam auch heuer wieder unser „Schulpolizist“ Herr Fuchs in die 1. und 2. Klasse, um mit den Kindern das richtige Verhalten als Fußgänger und ganz besonders das

Faschingdienstag

Ein Bericht von Leonie Unger Der Faschingdienstag war an unserer Schule wie jedes Jahr sehr lustig, bunt und abwechslungsreich. Wie haben viele Stationen gemacht. Wir spielten zum Beispiel mit Frau

Neue Patschen-Sackerl für die 1. Klasse

Heute machten sich die Kinder der ersten Klassen an die Arbeit um ihr eigenes, individuelles Sackerl für ihre Hausschuhe zu gestalten. Als Vorlage für die bunten Sackerl diente ihr Klassentier