Speedbooking

Beim Speedbooking zeigen die „Großen“ jedes Jahr, den „Kleinen“, wie toll das Lesen sein kann. Wie beim bekannten Speeddating wechseln die jüngeren Kinder der 1. und 2. Klasse immer nach 3 Minuten die Plätze und wandern zum nächsten Tisch.

Bei jedem Tisch erwartet sie ein/e Schüler/in der 3. oder 4. Klasse und stellt ihnen ein Buch vor, das der Altersgruppe der kleinen Kinder entspricht.

So können viele Bücher kennengelernt werden und die Lesemotivation und Neugier wird angeregt. Die Großen haben Spaß am Vorstellen und die Kleinen am Zuhören. So wird diese Aktion jedes Jahr zu einem tollen Erlebnis.

Related Post

Eislaufen

Die kalten Temperaturen wurden von allen Klassen dazu genutzt, sich beim Eislaufen auszupowern. Einige Kinder machten ihre ersten Fahrversuche und andere spielten schon ausgelassen Eishockey. Alle hatten sehr viel Spaß

Ballsport mit Jakob

Ein Bericht von Amelie Spath In diesem Schuljahr hatten wir einmal in der Woche Handballtraining. Dieses fand immer am Donnerstag von 12:00-12:50 statt.Unser Handballtrainer hieß Jakob. Er war 1,90m groß,

Fahrradführerschein

Ein Bericht von Erik Halbwirth In der 4. Klasse VS macht man wie gewöhnt den Fahrradführerschein. Als wir in die 4. Klasse kamen, freuten wir uns schon alle darauf, alleine