Bezirksrundfahrt der 3. Klasse

Am 17. Mai trat die 3. Klasse der VS Wettmannstätten ihre Bezirksrundfahrt an. In der Früh ging es mit dem Bus zum Schaustollen nach Pölfing Brunn, wo die SchülerInnen eine kindgerechte, interessante Einführung in den Bergbau und das Leben der Knappen erhielten. Anschließend durften die Kinder, ausgestattet mit Helmen, Karbidlampen sowie Sicherheitslampen im Schaustollen eine Schau-Sprengung durchführen und den Stollen erkunden. Als Abschlussgeschenk erhielt jedes Kind ein Stück Kohle, welches es mit nach Hause nehmen durfte. Nach einer gemeinsamen Jause mit den Kindern der VS Pölfing Brunn ging die Fahrt weiter nach Eibiswald zum Museum im Klöpferhaus. Hier erfuhren die Kinder zahlreiche Fakten über das damalige Leben (Haushaltsgeräte etc.) sowie über den österreichischen Arzt und Schriftsteller Hans Klöpfer. Zu Mittag wurde im Jufa Deutschlandsberg die Jause eingenommen und im Anschluss stellten die Kinder beim Kegeln ihr Können unter Beweis, da eine Wanderung in der Klause aufgrund der Wetterbedingungen nicht möglich war. Bei einer Führung durch die Burg Deutschlandsberg am Nachmittag brachten die Schüler und Schülerinnen neues Wissen über die Entstehung der Burg, das Leben auf der Burg sowie das Leben in der Zeit des Mittelalters in Erfahrung. Als die Füße dann doch einmal schwer wurden nach dem langen Tag und es nur einen Sessel gab, wurde dieser einfach kreativ geteilt (siehe Foto). Besonders die abschließende Rätsel-Rallye quer durch die Burg forderte die Merkfähigkeit und die Teamarbeit der Kinder. Zu guter Letzt ging es mit dem Bus weiter zum Holzschmuckbetrieb Astwerk in Trahütten, wo die Kinder Informationen zu den verschiedenen Holzarten und deren Verarbeitung erhielten. Danach wurden in Kleingruppen Schlüsselanhänger gebastelt. Wer gerade nicht an der Reihe war, durfte draußen im Wald spielen oder sich mit Snacks und Getränken stärken. Mit dem Handy, der Kamera und einem Clipboard wurden während des gesamten Tages fleißig Notizen und Erinnerungen gesammelt, sodass die Inhalte im Unterricht nachbearbeitet werden können. Bei der letzten Fahrt nach Hause war die Stimmung im Bus beim gemeinsamen Singen hervorragend, bevor die gelungene Bezirksrundfahrt um 18:00 Uhr wieder bei der Schule endete und alle ins verlängerte Wochenende starteten.  

Related Post

Große Architekten

Die Spiel- und Bauecke wird von den Kindern fleißig benützt. Aus verschiedenen Bausteinen entstehen Bauwerke und Konstruktionen. Wer will fleißige Handwerker sehen, der muss zu uns Kindern gehen!

Frühjahrsputz

An einem der ersten warmen Tage des Jahres machten sich die Kinder unserer Schule mit ihren Lehrerinnen und einigen Begleitpersonen (Danke für Ihre Hilfe!) wieder auf den Weg um einen

27. Steirische Jungendschach-Olympiade

Einige SchülerInnen der VS Wettmannstätten nahmen am 15.02.2023 und 16.02.2023 gemeinsam mit Frau Gosch an einer der größten Jugendschachveranstaltungen Europas statt. Insgesamt nahmen mehr als 800 Kinder aus der Steiermark