Tag der offenen Tür in der NMS Groß St. Florian

Ein Bericht von Oliver Springer und Erik Halbwirth

Am 17. Jänner fuhren wir in die NMS Groß St. Florian. Wir wurden vond en Schülern und vom Herrn Direktor begrüßt. Nach der Begrüßung gab es fünf Stationen. Die erste Station war im Turnsaal. Fußball, Abwurfspiele, Parcour und Bowling haben wir probiert. Danach waren wir singen und tanzen. Dort haben wir „Bella Ciao“ getanzt. Die Schulband hat uns ein Musikstück vorgespielt. Nach dem Tanz haben wir Experimente gemacht. Das war sehr cool. Nach dem Experimentieren gingen wir zum Kochen. Wir durften dort Brötchen und Obst essen, das uns die Kinder der NMS vorbereitet hatten. Danach waren wir kurz im Werkraum. Dort gibt es viele spannende Maschinen. Mit der Klasse haben wir noch ein Gruppenfoto gemacht. Der Herr Direktor hat uns in sein Büro eingeladen. Dort hat er uns noch einige Sachen erklärt.

Related Post

Faschingdienstag

Ein Bericht von Leonie Unger Der Faschingdienstag war an unserer Schule wie jedes Jahr sehr lustig, bunt und abwechslungsreich. Wie haben viele Stationen gemacht. Wir spielten zum Beispiel mit Frau

MoKi-Theater mit „die kleine Meerjungfrau“

Ein Bericht von Erik Halbwirth Am Donnerstag war das Moki Theater an unserer Schule und sie spielten uns das Stück „die kleine Meerjungfrau“ vor. Es ging um eine kleine Meerjungfrau

Ballsport mit Jakob

Ein Bericht von Amelie Spath In diesem Schuljahr hatten wir einmal in der Woche Handballtraining. Dieses fand immer am Donnerstag von 12:00-12:50 statt.Unser Handballtrainer hieß Jakob. Er war 1,90m groß,