Faschingdienstag

Ein Bericht von Leonie Unger

Der Faschingdienstag war an unserer Schule wie jedes Jahr sehr lustig, bunt und abwechslungsreich. Wie haben viele Stationen gemacht. Wir spielten zum Beispiel mit Frau Neschmach „Reise nach Jerusalem“, mit Frau Schrammel „Activity“ oder mit Frau Marth „Schokoladeschneiden“

Es waren sehr viele Kinder als Polizisten verkleidet. Die Lehrerinnen waren auch voll cool verkleidet: Als Cowgirls und Indianerinnen. Es war einfach voll lustig, mehr kann man dazu nicht sagen.

Related Post

Corona-News zu Schulbeginn

Liebe Eltern, liebe Kinder, Aufgrund aktueller Beschlüsse müssen die Kinder in der Schule, außerhalb des Klassenraumes, wieder MNS-Masken tragen. Auch im Bus sind die Masken verpflichtend. Wir möchten Sie außerdem

Hallo Auto!

Wir freuen uns sehr, dass auch dieses Jahr, Corona zum Trotze, das kleine gelbe Auto von Hallo Auto! wieder vorbei gekommen ist. Die Kinder konnten sich wieder ins Auto setzen

MoKi-Theater mit „die kleine Meerjungfrau“

Ein Bericht von Erik Halbwirth Am Donnerstag war das Moki Theater an unserer Schule und sie spielten uns das Stück „die kleine Meerjungfrau“ vor. Es ging um eine kleine Meerjungfrau