Faschingdienstag

Ein Bericht von Leonie Unger

Der Faschingdienstag war an unserer Schule wie jedes Jahr sehr lustig, bunt und abwechslungsreich. Wie haben viele Stationen gemacht. Wir spielten zum Beispiel mit Frau Neschmach „Reise nach Jerusalem“, mit Frau Schrammel „Activity“ oder mit Frau Marth „Schokoladeschneiden“

Es waren sehr viele Kinder als Polizisten verkleidet. Die Lehrerinnen waren auch voll cool verkleidet: Als Cowgirls und Indianerinnen. Es war einfach voll lustig, mehr kann man dazu nicht sagen.

Related Post

Spaß mit Schnecken

Die Kinder, die zurzeit in der Schule betreut werden, haben sich in den Pausen im Garten der Schule ausgetobt und stießen dabei auf schleimige kleine Spielkameraden. Die kleinen Kriechtiere wurden

Wandertag der 3. und 4. Klasse

Zu Schulbeginn machten wir uns auf, das Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian zu besuchen.Im Museum haben wir viel Neues erfahren und konnten unser Wissen bei einer kleinen Rätselrallye testen.Auch beim

Fahrradführerschein

Ein Bericht von Erik Halbwirth In der 4. Klasse VS macht man wie gewöhnt den Fahrradführerschein. Als wir in die 4. Klasse kamen, freuten wir uns schon alle darauf, alleine