Faschingdienstag

Ein Bericht von Leonie Unger

Der Faschingdienstag war an unserer Schule wie jedes Jahr sehr lustig, bunt und abwechslungsreich. Wie haben viele Stationen gemacht. Wir spielten zum Beispiel mit Frau Neschmach „Reise nach Jerusalem“, mit Frau Schrammel „Activity“ oder mit Frau Marth „Schokoladeschneiden“

Es waren sehr viele Kinder als Polizisten verkleidet. Die Lehrerinnen waren auch voll cool verkleidet: Als Cowgirls und Indianerinnen. Es war einfach voll lustig, mehr kann man dazu nicht sagen.

Related Post

Bezirksrundfahrt Deutschlandsberg

Im Oktober schon machten sich die 3. und 4. Klasse der Volksschule auf den Weg um den Bezirk Deutschlandsberg zu erkunden. Einige spannende Orte wurden dabei besucht. Der erste Weg

Experimente mit Erde

Zum Thema Erde machten die Kinder der 3. Klasse einige Experimente. Wie echte Wissenschaftler entnahmen sie eine Probe und brachten sie in die Schule mit. Sie fanden beim Experimentieren heraus,

Steirischer Frühjahrsputz

Auch dieses Jahr machten sich die Schüler und Schülerinnen der Volksschule wieder mit größter Motivation auf den Weg um beim „steirischen Frühjahrsputz“ unsere Natur von Müll zu befreien. Alle 4