Fahrradführerschein

Ein Bericht von Erik Halbwirth

In der 4. Klasse VS macht man wie gewöhnt den Fahrradführerschein. Als wir in die 4. Klasse kamen, freuten wir uns schon alle darauf, alleine mit dem Fahrrad durch die Straßen düsen zu können. An einem ganz normalen Schultag sagte unsere Lehrerin ganz unerwartet, dass es langsam Zeit wird, mit dem Fahrradführerschein anzufangen. Meine Mitschüler und ich freuten uns sehr auf die kommende Zeit. Einige Wochen später ging es dann auch wirklich los. Viele fuhren schon in Begleitung der Eltern mit dem Fahrrad in die Schule, um bei der Fahrt schon etwas zu üben, damit alles toll läuft. Die Fragen für die theoretische Prüfung haben wir in der Schule durchgemacht und uns zu Hause dann für die Prüfung vorbereitet. Die praktische Prüfung verlief sehr cool mit den Polizisten, die uns alle sehr gelobt haben. Ich bin sehr stolz auf mich und allen anderen, dass wir die Fahrradprüfung alle erfolgreich bestanden haben.

Related Post

Spaß im Schnee

Zu einer lustigen Rutschpartie machten sich die Kinder aller vier Klassen mit den Lehrerinnen auf. Solange noch genug Schnee zur Verfügung war, rutschten die Kinder mit ihren Bobs den Berg

MoKi-Theater mit „die kleine Meerjungfrau“

Ein Bericht von Erik Halbwirth Am Donnerstag war das Moki Theater an unserer Schule und sie spielten uns das Stück „die kleine Meerjungfrau“ vor. Es ging um eine kleine Meerjungfrau

Tag der offenen Tür in der NMS Groß St. Florian

Ein Bericht von Oliver Springer und Erik Halbwirth Am 17. Jänner fuhren wir in die NMS Groß St. Florian. Wir wurden vond en Schülern und vom Herrn Direktor begrüßt. Nach